68. Bundeskongress

Start: Fr, 03. Mai. 2024

ganztägig

Ende: So, 05. Mai. 2024

Liebe JuLis,

die Zeiten vermeintlicher Gewissheiten sind vorbei. Die wirtschaftliche Stärke Deutschlands, die Geltung des Aufstiegsversprechens, die Rolle der Europäischen Union: All das steht heute in Frage. Das bedeutet: Es geht um so viel wie lange nicht mehr. Für mich ist das eine riesige Motivation, mich politisch einzumischen – ich bin mir sicher, Euch geht es genauso.

Ich will in einem Land leben, das wirtschaftlich stark ist vor und vor Innovationslust fast platzt; einem Land, in dem Leistung einen Unterschied macht und Aufstieg durch Bildung gelingt; einem Land, dessen Rentensystem zukunftsfest ist und in dem Extremisten von überzeugten Demokraten in die Schranken gewiesen statt in Verantwortung gewählt werden.

Ich will mit euch für einen Europäische Union streiten, die nicht rückabgewickelt oder zum Umverteilungsprojekt wird, sondern sich mutig nach vorne entwickelt. Eine Europäische Union, die in Bildung statt Agrarsubventionen investiert, sich selbst reformieren kann und außenpolitisch endlich mit einer starken Stimme spricht. Diese EU braucht jetzt unseren mutigen Einsatz – und wir brauchen sie, weil sie unsere Zukunft ist. Unser Einsatz für eine, die an uns glaubt: Europa!

Voller Vorfreude lade ich Euch deshalb zum 68. Bundeskongress der Jungen Liberalen vom 3.-5. Mai in Bielefeld ein. Ich freue mich auf ein tolles Kongresswochenende mit spannenden Debatten, mit Vorstandswahlen und – am allerwichtigsten – mit Euch!

Eure Franziska
Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen


Die offizielle Einladung im PDF-Format findest Du hier.

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 29.04.2024, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Zutritt zum Kongressgelände ist nur mit Anmeldebestätigung möglich.

Tagungsadresse

Stadthalle Bielefeld
Willy-Brandt-Platz 1
33602 Bielefeld

Kongresszeiten

Freitag, 03. Mai 2024, 18.00 bis 0.30 Uhr
Samstag, 04. Mai 2024, 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 05. Mai 2024, 10.00 bis 14.00 Uhr

Hier findest du die Tagesordnung zum Download.

Freitag, 03. Mai 2024

Beginn des Kongresses um 18:00 Uhr

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
3. Wahl eines Tagungspräsidiums und der Protokollführung
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Wahl einer Zählkommission
6. Beratung der Dringlichkeit von Dringlichkeitsanträgen
7. Rede und Rechenschaftsbericht der Bundesvorsitzenden Franziska Brandmann

 

8. Bericht des Bundesschatzmeisters Constantin Borges
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Bericht der Ombudsperson
11. Aussprache zu den Berichten

⠀ Grußwort Bettina Stark-Watzinger
⠀ ⠀ Bundesministerin für Bildung und Forschung sowie Stv. FDP-Bundesvorsitzende


 

12. Entlastung des Vorstandes
13. Wahl des Bundesvorstandes
14. Wahl einer Ombudsperson
15. Wahl der Vertrauenspersonen

Kongressunterbrechung gegen 00:30 Uhr

Samstag, 04. Mai 2024

Fortsetzung des Kongresses um 10:00 Uhr

16. Ggf. Beratung der Satzungsänderungsanträge
17. Beratung des Leitantrags
18. Antragsberatung entsprechend der Reihenfolge des Alex-Müller-Verfahrens


⠀ Rede und Q&A mit Bijan Djir-Sarai
⠀ ⠀ Generalsekretär der FDP

 

Kongressunterbrechung gegen 18:00 Uhr

Ab 21.30 Uhr: BuKo-Party

 

Sonntag, 05. Mai 2024

Fortsetzung des Kongresses um 10:00 Uhr

19. Fortsetzung der Antragsberatung


⠀ ⠀ Rede und Q&A mit Dr. Volker Wissing
⠀ ⠀ Bundesminister für Digitales und Verkehr

 

20. Schlusswort der/des neuen Bundesvorsitzenden

Ende des Kongresses gegen 14:00 Uhr

Der Bundeskongress besteht nicht nur aus der Tagung im großen Saal – Aussteller laden im Foyer zu spannenden Gesprächen ein, und in den anderen Räumen haben wir für Dich ein spannendes Seminarprogramm zusammengestellt. 

Wohin bewegt sich die Europäische Union nach der Wahl? Was können wir gegen den stärker werdenden Rechtspopulismus tun? Was sind die nächsten Schritte in der Digitalisierung unseres Landes? Wie führen wir Deutschlands Wirtschaft wieder auf den Wachstumskurs? Diese und viele weitere Fragen werden wir bei unseren Seminaren diskutieren. 

Außerdem bieten wir für alle, die das erste Mal auf einem Bundeskongress sind, How-to-BuKo- und Neumitgliederseminare an.

How-to-BuKo für alle Premieren-Teilnehmer

Wenn dies Dein erster BuKo ist, empfehlen wir Dir das Seminar How-to-BuKo, indem Du alles rund um unseren Bundeskongress erfährst, die Abläufe kennenlernst und in unser Kongresstool eingewiesen wirst. Wie und wer wird gewählt? Wie kann ich mich zu Wort melden? Wer kann Anträge einreichen und wie funktioniert dies?

Neumitgliederseminar für unsere Neulinge

Solltest Du bei den JuLis neu sein, legen wir Dir zusätzlich auch unser Neumitgliederseminar ans Herz. Dort erfährst Du das Wichtigste über die Geschichte der Jungen Liberalen, wir lichten den Abkürzungsdschungel (BAK, IntKom, BPT, …) und berichten von unseren programmatischen Erfolgen. Außerdem bekommst Du einen guten Überblick über unsere Beschlusslage, wir bringen Dir die Struktur des Verbandes näher und geben Dir wertvolle Tipps, wie Du Dich am besten engagieren kannst.

BuKo-Party

Am Samstagabend, den 04. Mai, wird es ab 21.30 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Bielefeld wieder unsere traditionelle BuKo-Party geben. Teilnehmen können alle Mitglieder ab 18 Jahren, bzw. in Begleitung ab 16 Jahren (mit verpflichtender vorheriger Teilnahme am U18-Seminar). Dein Ticket für die Party oder das Alternativprogramm kannst Du Dir am Samstag digital sichern. Einlass und Ausgabe der Bändchen ist direkt auf der Party von 21.30 bis 23.00 Uhr.

Stadthalle Bielefeld 
Willy-Brandt-Platz 1
33602 Bielefeld 

Alternativprogramm

Wie schon beim letzten Bundeskongress gibt es auch dieses Mal ein Alternativprogramm zu unserer Party. Du bist nicht so die Partyperson? Dann ist das Programm genau das Richtige für Dich! Zur Teilnahme musst Du wie für die Party ein Ticket erwerben. Wir freuen uns auf einen coolen Abend. Weitere Details zum Alternativprogramm folgen in Kürze.

Dein Ticket für die Party oder das Alternativprogramm kannst Du Dir am Samstag digital sichern.

Wie beim letzten Bundeskongress laden wir auch dieses Mal alle weiblichen und nicht-binären Mitglieder und Interessierten, die zum Bundeskongress angemeldet sind, herzlich zu unserem Female Talents Breakfast am Samstag um 08:30 Uhr ein!

Beim gemeinsamen Frühstück wollen wir mit euch in den Kongress starten, uns gegenseitig kennenlernen, über die vorliegenden Anträge sprechen und uns Tipps für den ersten (oder zweiten) Redebeitrag geben.

Das Frühstück findet im Konferenzraum 4 der Stadthalle Bielefeld statt. Treffpunkt ist am Samstag um 8.15 Uhr vor dem Banner am Halleneingang

Leider sind bereits alle Plätze belegt. 

Wir freuen uns auf dich!

Erstmalig laden wir im Rahmen des Bundeskongresses am Samstag, 4. Mai, von 12 bis 14 Uhr zum Seminar-Lunch ein! Dort erwartet dich eine Keynote mit anschließender Diskussion mit der iranischen, queeren Aktivistin Sareh Sedighi-Hamadani zum Thema LGBTQI+-Rechte im Iran. Darüber hinaus bietet der Lunch auch Möglichkeiten zur Vernetzung mit anderen queer-open-minded Personen aus dem Verband. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es ein vegetarisches bzw. veganes Mittagessen.

Der Lunch findet im Konferenzraum 4 der Stadthalle Bielefeld statt.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn bietet für die An- und Abreise zum Bundeskongress ein Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof im Zeitraum vom 03.05. – 05.05.2024 an.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 1. Klasse 89,90 € (inkl. Sitzplatzreservierung)

  • 2. Klasse 55,90 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 1. Klasse 112,90 € (inkl. Sitzplatzreservierung)

  • 2. Klasse 77,90 €

Hier gelangst Du zu den Informationen. Wir bitten Dich hier zu überprüfen, ob das Angebot für Dich am günstigsten ist.

Anreise mit Flixbus und Flixtrain

Flix hat uns eine vergünstigte Anreiseoption zu unserem 68. Bundeskongress in Bielefeld angeboten. Dir werden 50% Rabatt auf den jeweiligen normalen Fahrpreis eingeräumt. Schreib einfach bis zum 26.04 eine Mail an politikevent@flixbus.com, in der Du das An- und Abreisedatum sowie Deine Strecke (von X nach Bielefeld und zurück) angibst. Daraufhin bekommst Du einen persönlichen Rabattcode zugesandt, mit dem Du die vergünstigte Buchung vornehmen kannst.

Jugendherberge

In der Jugendherberge Bielefeld (Herrmann-Kleinewächter-Str. 1, 33602 Bielefeld) haben wir für die  Teilnehmer/innen des 68. Bundeskongresses günstige Schlafmöglichkeiten in Mehrbettzimmern (idR Zwei- bis Fünfbettzimmer) organisiert. Deine Buchung kannst Du hier bis zum 14. April 2024 vornehmen.

Das Kontingent ist begrenzt. Es gilt first come, first serve. 

Es kann ausschließlich für beide Nächte gebucht werden. Der Check-In findet am Freitag, den 03. Mai, der Check-Out am Sonntag, den 05. Mai, statt.

Preise

  • U18: Übernachtung (2 Nächte) mit Frühstück 79,00€ pro Person (nur mit Aufsichtsperson in der JHB!)
  • Ü18: Übernachtung (2 Nächte) mit Frühstück 99,00€ pro Person


Hotelkontingente

Auch für diesen BuKo können wir Dir Hotelkontingente zur Verfügung stellen. Bitte beachte, dass womöglich eine Buchung über gängige Hotelbuchungsportale wie hrs.de, booking.com oder expedia.de noch günstiger ist. Vergleiche deshalb vor Deiner Buchung, welches Angebot sich für Dich lohnt. Je näher wir dem BuKo kommen, desto besser sind die Kontingente.

Leider sind bereits alle Hotelkontingente abgelaufen.

 

Bei den JuLis gibt es Mitglieder mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Für manche bedeutet ein Bundeskongress mit den Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung eine sehr hohe finanzielle Belastung. Wir haben deshalb in der Jugendherberge günstige Schlafmöglichkeiten in Zwei- bis Fünfbettzimmern organisiert. Alle Infos dazu findest Du unter dem Punkt Übernachtung.

Wenn auch dieses Angebot nicht dazu führt, dass Du am Kongresswochenende teilnehmen kannst, melde Dich bitte (möglichst) bis Sonntag, 14. April 2024 bei unserer Ombudsperson Robert Teuber (ombudsperson@julis.de). Gemeinsam finden wir dann vertraulich eine Lösung.

Vertrauenspersonen

Solltest Du Dich zu irgendeinem Zeitpunkt des Kongresses unwohl fühlen, kannst Du Dich an unsere Ombudsperson Robert Teuber oder eine unserer Vertrauenspersonen wenden.

Hinweise für einen Bundeskongress auf dem sich alle wohlfühlen:

  1. Debatten
    Wir JuLis lieben Debatten. Argumente, Überzeugungen, Emotionen, Rhetorik – gute Debatten sind vielfältig und lebendig. Es ist schön, wenn Leidenschaft in die Debatte kommt und auch konträre Standpunkte deutlich gemacht werden.
    Bitte bleib aber fair, ohne persönliche Angriffe und Herabwürdigungen und an der Sache orientiert.
  2. Party
    Die legendären BuKo-Partys sind stets einer der Höhepunkte unseres BuKos. Wir möchten, dass alle Anwesenden richtig Spaß haben und ordentlich feiern können. Alkoholkonsum bis zur Besinnungslosigkeit, unangenehme Aufdringlichkeit, Aggression etc. gehören nicht zu einer guten BuKo-Party. Bitte beachte, dass Du kostenloses Wasser an der Bar bekommst, greif gerne zu.
  3. Konflikte und Unwohlsein
    Konflikte sind menschlich und können vorkommen. Solltest Du einmal nicht alleine weiterkommen oder Dich nach einem langen Bundeskongresstag nicht wohlfühlen,
    wende Dich gerne an unser großes Team von Vertrauenspersonen. Bei auftretenden Konflikten stehen sie Dir jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.
  4. Aufeinander achten.
    Auf unserem BuKo soll sich keiner alleingelassen fühlen, insbesondere auch unsere jüngsten Mitglieder nicht. Es ist also großartig, wenn Du darauf achtest, ob es den Leuten in Deiner Nähe gut geht.
  5. Organisatorisches
    Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir auf die wichtigsten organisatorischen Punkte vor Ort hinweisen.
    • Bitte checke vor Ankunft beim Bundeskongress in Deiner Unterkunft ein, es besteht keine Möglichkeit, Koffer und größere Gepäcktaschen in die Veranstaltungslocation mitzunehmen. 
    • Fremdgetränke und Fremdspeisen sind in der Location nicht gestattet. Es findet vor Ort ein Verkauf von Speisen und Getränken statt.

Das Antragsbuch findest du hier! Das Ergebnis des Alex-Müller-Verfahren findest Du hier.

Anträge auf Änderung der Satzung, der Geschäftsordnung und der Schiedsordnung müssen mit der Einladung zum Bundeskongress versandt werden. Die Einladung ist spätestens am 4. April 2024 um 23:59 Uhr an die Delegierten zu versenden. Daher müssen entsprechende Anträge der Bundesgeschäftsstelle spätestens am 28. März vorliegen.

Die Antragsfrist für Sachanträge ist der 11. April 2024 um 23:59 Uhr. Im Sinne einer effizienten Antragsberatung bitten wir zudem Änderungsanträge möglichst frühzeitig einzureichen. Anträge und Änderungsanträge können über das Antragstool OpenSlides eingereicht werden.

Dringlichkeitsanträge können nach Ablauf der Antragsfrist per Mail bei Nemir (nemir@julis.de) eingereicht werden.

Antragsberechtigt sind der erweiterte Bundesvorstand, der Bundesvorstand, die Delegierten, die Bundesarbeitskreise und die Untergliederungen (Landes-, Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände) sowie eine Gruppe von mindestens 20 Mitgliedern der Jungen Liberalen, unabhängig davon, ob sie Delegierte sind (Gruppenanträge). 

Nutzung des Kongresstools OpenSlides

Für den Bundeskongress nutzen wir wie gewohnt OpenSlides. Dort kannst Du Anträge und Änderungsanträge einreichen, Anträge zur Geschäftsordnung stellen und Dich bei Debatten zu Wort melden. Dazu musst Du mit Deinen Zugangsdaten eingeloggt sein. 

Deine Zugangsdaten für OpenSlides kannst du hier beantragen. Der Versand kann bis zu 48h dauern.

Die Delegierten, die Bundesarbeitskreise und Landesverbände erhalten automatisch eigene Zugangsdaten für OpenSlides. Bei Problemen wendet Euch bitte an Max (reiter@julis.de).

Du bist Delegierte/r zum Bundeskongress, kannst aber nicht teilnehmen? Das Formular für die Stimmrechtsübertragung findest Du hier!

BuKo Support Team

Wie bei den letzten Bundeskongressen suchen wir auch in diesem Jahr JuLis, die uns bei Auf- und Abbau sowie der Durchführung des Bundeskongresses unterstützen!

Bei Rückfragen stehen Dir Anja (widenmann@julis.de) und Luca (gauweiler@julis.de) gerne zur Verfügung.

Content Team (Social Media)

Ertsmalig führen wir bei unserem BuKo ein JuLis Content Team ein, das den Bundesvorstand bei der Social Media Arbeit unterstützt und den Kongress auf Instagram, Facebook, Twitch und X begleitet.

Bei Rückfragen stehen Dir Helena (helena@julis.de) und Maxima (trabert@julis.de) gerne zur Verfügung.

Wertschätzung und Anmeldung

Als Dankeschön gibt es in diesem Jahr neben der Möglichkeit, die Abläufe hinter Großveranstaltungen kennenzulernen, ein kostenfreies Partyticket und Fahrtkostenerstattung entsprechend unseren Richtlinien.

Fürs Supportteam bzw. das Content Team melden kannst Du Dich einfach im Rahmen Deiner Kongressanmeldung.

Den Bundeskongress kannst Du auch ganz einfach als Livestream auf Twitch verfolgen. Unsere bisherigen Videos findest Du auf Twitch!

Ansprechpartner

 

Kongressorganisation

Tobias Weiskopf, stv. Bundesvorsitzender für Organisation
Tel.: 0179 – 4285229
Mail: weiskopf@julis.de

Finn Behrends, Referent für Organisation 
Tel.: 030 – 680785514
Mail: behrends@julis.de

Jelger Tosch
Stv. Vorsitzender für Organisation
Finn Behrends
Referent für Organisation

Sponsorenbetreuung

Carsten Repges, Bundesgeschäftsführer 
Tel.: 030 – 680785512
Mail: repges@julis.de

Carsten Repges
Bundesgeschäftsführer

Pressebetreuung

Paavo Czwikla, stv. Bundesvorsitzender für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0171 – 272 44 67
Mail: czwikla@julis.de

Paavo Czwikla
Stv. Vorsitzender für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Veranstaltungen

Europäische Union
09
So, 09. Jun. 2024

ganztägig

Europawahl
Theodor-Heuss-Akademie der Fri...
14
Fr, 14. Jun. 2024
So, 16. Jun. 2024
Liberales Zukunftsforum I (früher PPW)
Digital per Discord
19
Mi, 19. Jun. 2024
19:00 Uhr
BAK Liberaler Feminismus: Sitzung des BAKs
Digital per Zoom
26
Mi, 26. Jun. 2024
19:00 Uhr
BAK Gesundheit und Pflege: Dein Körper, deine Entscheidung – außer du bist eine Frau?
Digital per Zoom
14
So, 14. Jul. 2024
19:00 Uhr
BAK Bildung, Forschung und Kultur: Q&A Session mit Ria Schröder (MdB)
TBA
08
Do, 08. Aug. 2024
So, 11. Aug. 2024
Summercamp 2024
Sachsen
23
Fr, 23. Aug. 2024
So, 25. Aug. 2024
GOTV Landtagswahlkampf Sachsen
Sachsen & Thüringen
01
So, 01. Sep. 2024

ganztägig

Landtagswahlen Sachsen & Thüringen
Brandenburg
13
Fr, 13. Sep. 2024
So, 15. Sep. 2024
GOTV Landtagswahlkampf Brandenburg
Brandenburg
22
So, 22. Sep. 2024

ganztägig

Landtagswahl Brandenburg
Berlin
04
Fr, 04. Okt. 2024
So, 06. Okt. 2024
Female Future Forum (Option 1)
Berlin
11
Fr, 11. Okt. 2024
So, 13. Okt. 2024
Female Future Forum (Option 2)
Halle 39
18
Fr, 18. Okt. 2024
So, 20. Okt. 2024
69. Bundeskongress
Theodor-Heuss-Akademie der Fri...
15
Fr, 15. Nov. 2024
So, 17. Nov. 2024
Liberales Zukunftsforum II (früher PPW)
Heinrich-Lades-Halle
17
Fr, 17. Jan. 2025
So, 19. Jan. 2025
70. Bundeskongress